Mitmachen

Mitmachen

Wehren Sie sich gegen die drohende Unterversorgung von Allergiepatienten! Laden Sie anonym ein Foto, das Ihre Allergie widerspiegelt, wie z. B. eine triefende Nase, eine Biene, ein Nahrungsmittel oder von Situationen, in denen Sie sich durch Ihre Allergie eingeschränkt fühlen, auf die Website www.allergiezeugen.de mit einer kurzen Beschreibung hoch.

So entsteht im Laufe der Zeit im Internet ein Mosaikbild der vielfältigen Facetten allergischer Erkrankungen. Am Ende der Laufzeit der Aktion Allergiezeugen steht ein Poster, das mit der Aufforderung zur Sicherstellung einer ausreichenden Versorgung von Allergiepatienten der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Danach werden Poster für Arztpraxen, Geschäftsstellen etc. mit Links zu nützlichen Websites für Patienten mit Allergien bereitgestellt.